Gewürzmühlen

Mühlen für ­­Kümmel, Muskat Pfeffer ,Salz.

Bei unseren Mühlen kann man schon ins Schwärmen kommen.
Ausgestattet mit Mahlwerken der schweizer Firma Strässler tun sie zuverlässig ihren Dienst. Auch fürs Auge und die Haptik sind unsere Mühlen eine Freude, denn Holzauswahl und Formgebung gehen wir mit größter Sorgfalt an.

Die Oberflächen unserer Mühlen schleifen wir sehr fein und lassen sie mit biologischen Möbelöl der Firma ein. Am folgenden Tag wird ein zweites mal geschliffen und geölt. Diese Mühe spüren Sie, an der seidigweichen Oberfläche. Und so stellt man sie auch gerne auf den Tisch.

Die Muskatmühlen
Mit der Handkurbel wird die Muskatnuss über eine Messerscheibe gedreht und dabei werden hauchzarte Flocken von der Nuss gehobelt, die sich im Essen zu feinstem Pulver auflösen. Dadurch kann sich der Geschmack ungeheuer fein entfalten –  wir finden ihn deutlich blumiger als den von auf der Handreibe geriebenen Muskat.

Die Pfeffermühlen
Der Pfeffer wird hier fein geschnitten und nicht gequetscht. Ein eindeutiger Geschmacksvorteil. Zudem verstopft daher das Mahlwerk nicht. Profiköche wissen beides zu schätzen.

Mühlen für Kümmel und Salz
Text/Unterschied zu den anderen Mühlen ???

Die Preise für unsere Mühlen liegen je nach Holzart und Ausführung zwischen 50 € und 85 €.
Ansehen und ausprobieren, auswählen und kaufen können Sie unsere Mühlen auf den Märkten und Ausstellungen, die unter Termine aufgeführt sind.

Mühlen helles Holz
Mühlen helles Holz